Mit den MONTESSORI MUSIC Rhythmushölzern lernst du, die einzelnen Notenwerte (Ganze, Halbe, Viertel-, Achtel- und Sechzehntelnoten) rhythmisch zu schlagen. Dies geschieht jeweils im Verhältnis zum tappenden Fuß, der in einem frei gewählten Tempo vier Mal tappt. Aus diesem Grund sind auf jedem Rhythmusholz vier Fußsymbole abgebildet.

Jedes dieser Hölzer symbolisiert einen Takt; entsprechend sind alle Hölzer gleich lang.

Oberhalb der Fußsymbole sind die Buchstaben „TA“ eingeprägt. Sie stehen für das gesprochene „Ta, Ta, Ta“ und werden zur selben Zeit ausgesprochen, zu der du mit dem Finger auf das Rhythmus-Holz tappst. Es entsteht ein Rhythmus.

 

Lieferumfang

 

  • 5 Rhythmushölzer mit den Notenwerten
  • Ganze, Halbe, Viertel-, Achtel- und Sechzehntelnote
  • Deckblatt & Anleitung

 

 

Die Rhythmushölzer werden dir zugesendet.

Deckblatt und Anleitung erhältst du als PDF.

 

Hier findest du Anregungen und Tipps, wie du dein Material aufbewahrst und organisierst.

 

Pädagogische Idee des Materials

 

Mit den MONTESSORI MUSIC Rhythmushölzern werden elementare rhythmisch-metrische Grundlagen gelernt. Der Fuß als Taktgeber tappt das Metrum. Die jeweiligen Notenwerte werden durch Sprache und Abtasten des Holzes dargestellt und spielerisch mit dem Metrum verbunden. Die Rhythmushölzer veranschaulichen die einzelnen Relationen der Notenwerte zum Metrum und sind gleichzeitig Spielhilfe beim Lernen.

 

Rhythmushölzer

Artikelnummer: 0016
159,00 €Preis
    • Abura Holz (mäßig feines und sehr gleichmäßig strukturiertes, farblich schlichtes Holz)